Home
Über mich
Themenführungen
UNESCO-Welterbeführungen
Guided Tours
Erlebnisführungen
Krimiführungen
Schauspielführungen
Fahrradführungen
Kinderführungen
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Kinderführungen

  Augsburg - kinderleicht
  In 200 Jahren Geschichte gibt es viel zu erzählen über Kaiser und Könige, die hier waren, über die Mächtigen und Steinreichen der Reichstadt und wie ging es im Handwerk zu. Ein kindgerechter Überblick über die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands. Gern mit Schwerpunktsetzung für verschiedene Altersgruppen.
     
  Augsburg von A - Z
  Eine etwas andere Führung zur Geschichte Augsburgs, bei der Kinder und Jugendliche mitentscheiden dürfen, welche Themen angesprochen werden.
     
  Mächtig - reich - Jakob Fugger
  Eine interaktive Führung, bei der Kinder und Jugendlichen die Geschichte Augsburgs zum Anfang des 16. Jhd. mit allen Sinnen erleben können. Wir fühlen, riechen, lauschen, sehen und schmecken sogar, welchen Einfluss Jakob Fugger damals hatte. Was waren seine Motive?
     
  Coole Geschichten einer heißen Zeit
 

Ein Erkundungsgang entlang der alten Stadtmauern Augsburgs lässt die Geschichte Augsburgs greifbar werden. Mit besonderer Hervorhebung des 15. und 16. Jahrhunderts - der Goldenen Zeit - erleben Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren die Bedeutung einer Reichsstadt, ihre Probleme und Vorteile, warum die Befestigung so wichtig war, wie das alles funktioniert hat und was das alles eigentlich mit uns heute zu tun hat.

     
  Augsburg ganz nass
  Wofür braucht man Wasser? Warum ist das so wichtig, dass sogar Kriege darum geführt werden? Wie war das früher? Führung zu den verschiedenen Nutzungsweisen des Wassers in früherer Zeit und immer wieder die Frage: Was macht Wasser so besonders? Wie sollten wir damit umgehen?
     
  Jonas
  Eine Kinderführung durch die Fuggerei, bei der wir den Tag des Jungen Jonas miterleben und erfahren, wie das Leben eines armen zwölfjährigen Jungen in früherer Zeit war.
     
  Wunderkind und Lausbub
  Das Wunderkind Wolfgang Amadé Mozart besuchte häufiger seine Vaterstadt. In der Führung wird über ‘Wolferls‘ musikalische Karriere erzählt, aber auch vom Alltag im Leben des kleinen Stars und seinen Erlebnissen zwischen Genie und Lausbub.
     
  Augsburg zum Gruseln
  Wenn es in Augsburg dunkel wird, erscheinen die Geister vergangener Zeiten. Auf unserem Weg durch die dunklen Gassen Augsburgs begegnen wir dem alten Ritter, der Fledermaus Trud und vielen anderen. Wir erfahren von versteckten Schätzen und einer Totenmesse.