Home
Über mich
Themenführungen
UNESCO-Welterbeführungen
Guided Tours
Erlebnisführungen
Krimiführungen
Schauspielführungen
Fahrradführungen
Kinderführungen
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Erlebnisführungen

  Märchenhaftes Augsburg – in historischem Gewand
  Wie war das eigentlich mit den 3 Mohren, haben die Mauern von St. Ulrich wirklich einmal geflüstert und woher hat der „Datschiburger“ seinen Namen? Augsburgs Geschichte ist voller Sagen und Legenden, die das Leben und die Sorgen und Nöte der Menschen in den zurückliegenden Jahrhunderten erklären. Erleben Sie diese Geschichten hautnah - begleitet von einer Person aus dieser Zeit. Eine Führung für Groß und Klein
   
  Bettler, Gaukler, Vogelfreie– in historischem Gewand
  Welche Gestalten schlichen durch die krummen Gassen der Augsburger Altstadt? Wie schnell wurde aus einem ehrbaren Bürger ein „Unehrlicher“ und was bedeutete das für ihn? Wie sah die dunkle Seite der leuchtenden Freien Reichsstadt aus? Eine ehrbare Bürgerin begleitet Sie durch dieses finster-schaurige Kapitel der Stadtgeschichte und gewährt Ihnen während der Führung einen Blick von oben auf die nächtliche Stadt.
     
  Augsburg mit allen Sinnen erleben
  "Augsburgs Geschichte begreifen" heißt das Motto der Führung, bei der man die Stadt schmecken, riechen, sehen, hören und vor allem begreifen kann. Das Hauptthema ist Jakob Fugger und Augsburg zu Beginn des 16. Jhds.
   
  Schröpfkopf, Tee & Pillen– in historischem Gewand
  Auf dem feinen Grad zwischen Aberglauben, medizinischem Wissen und Quacksalberei wandeln Sie durch Augsburg. Reiche und Arme trifft es gleichermaßen – doch wo und bei wem finden sie Hilfe? Wer heilte mit welchen „erschröcklichen“ Mitteln? Die Antwort auf diese Fragen und noch mehr erfahren Sie während dieser Führung südlich des Rathauses.
     
  Tatort Augsburg - Schandtaten in alter Zeit
  Die gute alte Zeit? Nix da. Schon früh überschattet Frevel die freie Reichsstadt. Es ereignen sich Gräueltaten: Ehemänner und Herren werden ermordet, Betrüger treiben ihr Unwesen und Kleriker landen im Wasser. Auf einem Rundgang nördlich des Rathauses erfahren Sie Spannendes und Informatives rund um die Kriminalgeschichte Augsburgs.
     
  Zu Gast beim letzten Ritter
 

Stadtführung mit kulinarischem Ausklang: Auf unserem Gang durch die Stadt beschäftigen wir uns überwiegend mit dem 16. Jahrhundert, der Familie Fugger und dem letzten Ritter: Kaiser Maximilian I. Im Haus seines Gefolgsmanns, Kunz von der Rosen, rundet ein historisch angelehntes 3-Gänge Menü, garniert mit Geschichte und Geschichten, die Führung ab.

     
  Was wollen wir trinken? BIER…!
  Bei unserer genüsslichen Führung rund ums Bier erfahren Sie Wissenswertes und Kurioses über Augsburg und seine jahrhundertealte Tradition der Braukunst - vom Getreide bis zum Ausschank. Unser Weg führt uns durch die Altstadt ins Domviertel zu wichtigen historischen Stationen des Bierbrauens. Freuen Sie sich dabei auch auf Kostproben regionaler Biere in Augsburger Traditionsgaststätten.